Achtsamkeitsbasierte Selbsterfahrung

Gerne unterstütze ich Sie im Rahmen einer Selbsterfahrung, sei es aus persönlichem Interesse oder im Rahmen einer Ausbildung.

Wer bin ICH und wer ist ICH SELBST? Ist mein Wesenskern erfahrbar?

Und was ist mein EGO? Ist Selbstliebe nicht egoistisch?

Im Unterschied zur Psychologischen Behandlung liegt in der Selbsterfahrung der Fokus darauf, sich selbst im Handeln, Fühlen und Denken kennenzulernen und zu reflektieren. Die achtsamkeitsbasierte Selbsterfahrung zielt auf die Schulung der Warhnehmungsfähigkeit und Aufmerksamkeitsfokussierung. Die Identifikationen mit Gedankenkonzepten, Gefühlen und Körperempfindungen verlieren ihre Fixierung und das GEWAHRSEIN - PRÄSENTSEIN rückt mehr und mehr in den Mittelpunkt. Wertschätzung, Respekt, Akzeptanz sich selbst und anderen gegenüber entspringt aus der erfahrenen Verbundenheit.

Im Rahmen der Ausbildung zur Klinsichen - und GesundheitspsychologIn ist eine Selbsterfahrung im Ausmaß von zumindest 76 Einheiten zu absolvieren, wobei mindestens 40 Einheiten in Einzelselbsterfahrung bei höchstens zwei Personen zu absolvieren sind.

Mehr Infos und Formulare zum Downloaden